Curry Hütte in Flensburg

Curry Hütte
Currywurst Imbiss und XXL- Lieferservice
Mürwiker Straße 173
24944 Flensburg

Telefon 0461-5055346

Von Montag bis Samstag: 11- 14 Uhr und 17- 23 Uhr
Am Sonntag: 17- 22 Uhr

Zum 1. Advent 2008 eröffnete in Flensburg ein neuer Lieferservice mit angegliedertem Imbiss. In den ehemaligen Lokalitäten von Mollis Bistro gegenüber der Seewarte (mit den ehemaligen Lokalitäten von Schlammis Imbiss) werden Currywürste und Hamburger verkauft.
Die Currywüste gibt es als Bio und Berliner Currywurst, dazu wird eine Barbeque oder eine fruchtige Ketchupsauce angeboten. Wer will, kann sich die Saucen noch nachschärfen lassen. Ernsto wollte nicht. Auch die normale Sauce war lecker. Nur bei der Auswahl stösst Ernesto an die Grenzen der Speisekarte- Wurst, Pommes, Burger und eine halbes Hähnchen (was beim zweiten Besuch nicht vorrätig war)

Pro:

  • Wurst und Sauce schmeckt
  • junge und motivierte Menschen

Contra:

  • Falscher Standort, keine Parkplätze
  • unorganisiert
  • zu wenig Abwechlsung auf der Speisekarte

Das Fazit von Ernesto: Ein Besucht lohnt sich, Ernesto drückt die Daumen und wünscht Ausdauer, damit er in 2009 auch noch von Zeit zu Zeit eine leckere Currywurst in der Nachbarschaft essen kann.

Kinder an den Herd

Damit unsere Kinder nicht immer dicker werden und Hühnchen nur noch als Chicken Mc Nuggets wahrnehmen, machen sich viele motivierte Köpfe Ihre Gedanken. So kocht Jochen Arnhofer unter dem Motto “Kochen mit Jochen” wöchentlich mit Kinder in der AAK um Ihnen zu zeigen, wie einfach und wie viel Spaß es macht, Essen nicht nur als fertigen Fastfood zu konsumieren.
Einen vergleichbaren Ansatz verfolgen der Münsteraner Designer Georg Draser und der kochmesser.de Inhaber Christian Romanowski mit Ihren speziell für Kinderhände entwickelten Kochmessern.

Die Captain Cook Messer werden aus japanischem “Pure 301 Stahl” hergestellt, sind sehr scharf und bleiben sehr lange scharf. Es ist der gleiche Stahl wie bei den berühmten “Porsche Messern”, den CHROMA type 301, die von F.A. Porsche entworfen wurden.

* Gesamtgröße und Heftergonomie sind speziell auf kleine Hände
abgestimmt.
* Das Heft kann vorne fest umfasst werden und ist im hinteren Bereich flächig dem Handballen angepasst.
* Die weichen gummiartigen Kunststoffbereiche – ergänzt durch seitliche Noppen – ermöglichen rutschsicheres Greifen.
* Der vordere Heftbereich wurde über den Klingenrücken verlängert, so dass die Kraft der Hand fast vertikal auf das Hackgut einwirken kann.
* Abgerundete Spitzen verringern die Verletzungsgefahr.

Eine schöne und sinnvolle Geschenkidee für Kinder ab 5 Jahren, findet Ernesto.

Er ist grün, er ist sexy, er ist neu

(lifepr) Bonn, 05.01.2009 – Die Farbe Grün hat eine beruhigende Wirkung, denn sie steht für Frühling, Hoffnung und Unsterblichkeit. Der neue true fruits Smoothie detox green hat ähnliche Wirkungen, denn er enthält die Powerfrucht Cajú.

Unter der Marke detox bringt true fruits eine ganz neue Produktkategorie auf den Markt. Die detox Smoothies von true fruits enthalten besonders exotische Früchte, die noch mehr können als nur gut schmecken. Sie zeichnen sich vor allem durch einen gesundheitlichen Zusatznutzen aus. true fruits green ist der erste Smoothie aus der detox-Reihe. Die dominierende und geschmacksgebende Frucht in detox green ist die Frucht Cajú. In Europa ist die Cajúfrucht noch ein Geheimtipp. Besser bekannt sind die Cashewnüsse, die am Ende des Cajúapfels wachsen. Die Cajúfrucht ist eine birnenförmige Frucht mit einem süß-herben Aroma. Ihre Farbe variiert von zartgelb bis leuchtend rot. In Brasilien wird die Frucht bereits seit lan-gem bei der Zubereitung frischer Fruchtsäfte verwendet. Das satte Grün erhält de-tox green aber erst durch die frischen Minzblätter. Der gewagte Mix aus Limetten, frischen Minzblättern und Cajú sorgt für den einzigartigen Geschmack von detox green.

Kick für die Gesundheit
Der neue detox green von true fruits schmeckt nicht nur extravagant – er ist auch ein wahrer Kick für die Gesundheit. In Obst und Gemüse kommt Vitamin C sehr oft vor, doch kaum eine Frucht enthält so viel Vitamin C wie die Frucht Cajú. Bei einem Schnupfen oder einer Erkältung wissen wir alle, dass Vitamin C das Immunsystem stärkt und uns wieder schnell auf Touren bringt. Aber in dem antioxidativen Vitamin steckt noch mehr: es bekämpft freie Radikale, die den Alterungsprozess be-schleunigen. Freie Radikale verdanken wir beispielsweise Stress, Alkohol oder un-gesundem Essen. Cajú enthält viermal so viel Vitamin C wie eine normale Orange. Einfach ein paar Schlücke detox green und alles ist wieder im grünen Bereich.

Das Topmodel unter den Smoothies
Das Design der detox green Flasche zieht Blicke an und sorgt für die gebührende Aufmerksamkeit für den neuen Supersmoothie. Die true fruits Flasche ist generell schon ein Hingucker und wurde bereits mit vielen Designpreisen ausgezeichnet – unter anderem mit dem iF product design award, dem Deutschen Verpackungspreis und dem World Star Award. Der hochwertige Keramikdruck auf der Frontseite gibt genau an, wie viel von welcher Frucht im Smoothie vorhanden ist.
Das Design der detox green Flasche ist noch edler gestaltet und hebt sich mit einem auffälligen Muster noch mehr im Verkaufsregal ab. Eine Flasche, die mehr ist als nur eine Verpackung. Auch detox green wird wie alle anderen true fruits Smoothies in Glas abgefüllt. Glas ist ein Tresor, absolut dicht, sicher und geschmacksneutral. Im Gegensatz zu PET tauscht sich Glas nicht mit seiner Umwelt aus und erhält die Farbe und Stabilität des Produktes. Selbst nach längerer Lagerzeit bleibt die ur-sprüngliche Frische und Qualität des Inhalts bewahrt. Oder würden Sie einen guten Wein aus dem Tetra Pack trinken?

Der neue detox green kostet 2,49 Euro (unverbindliche Preisempfehlung) und ist ab Februar 2009 im Handel erhältlich. Ab dann gibt es auch weitere Informationen rund um detox green auf der Homepage www.true-fruits.com

Scheurebe Eiswein mit 180° Öchsle im Weingut Friedrich Kiefer

(lifepr) In der Morgendämmerung des 30. Dezember 2008 wurde bei klirrenden minus 9 ° C im Weingut Friedrich Kiefer in Eichstetten am Kaiserstuhl ein Scheurebe Eiswein eingebracht. Inhaber Martin Schmidt:

Eigentlich wollten wir dieses Jahr gar keinen Eiswein machen. Bei der AWC Vienna, bei der wir auf Grund unseres guten Abschneidens nach Wien eingeladen worden waren, konnte ich zwei Scheurebe Eisweine verkosten. Diese haben mich derartig begeistert, dass spontan der Wunsch reifte, auch einen Scheurebe Eiswein zu machen. Zum Glück hatten wir unsere Scheureben noch nicht gelesen. Um 6.00 Uhr hatte die Lese dann begonnen, um 8.15 Uhr waren zwar alle Finger steif, aber rund 300 Liter Eiswein mit durchschnittlich 180° Öchsle eingebracht. Spitzen haben wir sogar bis 195° Öchsle gemessen

, so der Kaiserstühler Winzer.

Weingut Friedrich Kiefer

Rueckblick auf die Weihnachtspute

Böse Falle- Weihnachten steht vor der Tür und der berufliche Terminkalender nimmt keine Rücksicht. Aber Ernesto zeigt Mut zur Lücke. Die Familie eingeladen und vier Tage vor dem Fest noch keine Idee bezüglich der Vor- und Nachspeise. Aber bei 7 Leuten am Tisch kann ja noch kurzfristig improvisiert werden ;-) Hauptsache das Hauptgericht ist bestellt. Der Lieblingslebensmittelladen bietet Puten mit einem Gewicht von 4 bis 5 kg für 5 Personen an. Könnte knapp werden, daher bestellt die Hausherrin bei Ihrem Lieblingslebensmittelladen großzügig- der Vogel kann gerne etwas “größer” sein.

“Größer” interpretiert der freundliche Schlachter mit 9 kg Ofengewicht.

Begeisterung bei Ernesto. Fragen kommen auf:

  • Passt das Ding in den Ofen?
  • Was wiegt ein deutscher Dackel?
  • Wie lange braucht eine 9kg Pute bis sie gar ist?
  • Wie lange braucht eine 9kg Pute bis sie trocken und ungeniessbar ist?
  • Was zieht Ernesto zu Weihnachten an?

Weihnachten ist vorbei und Ernesto kann die Frage jetzt zum größten Teil beantworten.

  • Ja, die Pute passt in eine üblichen Backofen (knapp, aber zusammengebunden, mit leichtem Körperkontakt zur Rückwand und sanftem Druck)
  • Ein deutscher Dackel wiegt um die 10 kg
  • Nach 5 Stunden waren alle Körperteile gar- Der Dank geht an WMF und Ernestos Mutter für das nützliche Bratenthermometer
  • Ernesto hat keine Idee- aber 5 Stunden reichen um 9kg Pute gar auf den Teller zu bekommen.

Fazit: Tranchiert hat Ernesto den Vogel unter wachsamen Augen, alle sind satt geworden und im Januar gibt es dann wohl häufiger Pute satt.

Die Vorspeise “Steinpilzsuppe” und der Nachtisch “Waldbeeren auf Lebkuchen” waren schmerzfrei und von diesem Artikel inspiriert.

Weihnachten kann in 2009 gerne wieder kommen, hoffentlich mit weniger Verpflichtungen in der Vorweihnachtszeit.

Die Würfel sind gefallen.

Ernesto ist überwältigt- so viele Teilnehmer an der Weihnachtsverlosung. Und alle haben die richtige Antwort auf www.starcookers.de gefunden. Wer auch die Lösung 123 oder 124 gefunden hat, war mit im Lostopf.

Bild via photocase von complize

Ernesto hat gestern ganz altmodisch die Würfel sprechen lassen und gratuliert:

  • Torsten L. aus Hannover
  • Gabriele K. aus Malsch
  • Anke T. aus Rostock

Die Gewinne gehen die Tage in die Post- Ernesto wünscht viel Vergnügen.
Allen Einsendern dankt Ernesto für die Teilnahme und drückt für die nächste Verlosung die Daumen- auch 2009 wird Ernesto ein paar feine Aktionen starten. Reinlesen lohnt sich also.

Eisbein im Neukrug- Maasbüll

Eisbein
Ernesto durfte am Freitag nicht nur mit der Königin essen gehen, sogar die Kreuzdame hat uns begleitet. Auf der Tageskarte im Neukrug wurde Wintereisbein beworben, da Ernesto für sich privat kein Eisbein kocht, wurde umgehend bei der freundlichen Bedienung bestellt.
Neben dem Eisbein lag eine überschaubare Portion Erbsenpüree mit krossen Speckwürfeln und Sauerkraut. Das Eisbein konnte mit der Gabel vom Knochen gelöst werden, war aromatisch und lies sich einfach von der Speckschwarte befreien. Das Erbsenpüree gewann durch die Speckstücke, leider war das Sauerkraut ein wenig geschmacksneutral, Sauerkraut bekommt Ernesto in der privaten Küche besser hin.
Die Portion war nicht riesig, hat aber Ernesto ohne Probleme satt bekommen. Im Preis von 12,50 Euro war noch ein Flensburger Aquavit No. 6 enthalten.

Fazit: Leckeres Eisbein zum fairen Preis. Nächsten Winter gerne wieder

Zuckerei

Kurz durch den Kopf von Ernesto geschossen und gleich wieder ausprobiert- Mmmhhh, sehr lecker.

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Eier
  • 4 Esslöffel Zucker

Das Ei trennen, Eigelb mit einer Gabel schlagen und den Zucker unterrühren. Sofort trinken.

Variationsmöglichkeiten:

  1. wer kein Baisergebäck aus dem Eiweiß machen will, kann auch das Eiweiß steif schlagen (dann aber besser mit einem Mixer als mit der Gabel) und das flüssige Eigelb und den Zucker anschliessend vorsichtig unterrühren
  2. mit 70-prozentiger Alkohol gibt das ganze einen feinen Eierlikör/Eierpunsch
  3. ganz übel findet Ernesto dagegen die Mischung mit Bier

Der Gesundheit zuliebe unbedingte frische Eier verwenden, denn sonst droht Salmonellengefahr